Rückblick zum Fachtag am 10.März 2016


Bei schönstem Wetter fanden sich ca. 75 Interessierte aus unterschiedlichen Berufsfeldern zum Fachtag "Wa(h)re Bildung" im Zinkhütter Hof in Stolberg ein, um sich mit der Frage auseinanderzusetzen, ob Bildung heutzutage vornehmlich dazu dient, Menschen möglichst schnell zur Marktreife zu bringen.

Die Diskussion eröffnete Prof. Dr. Jochen Krautz von der Fakultät für Design und Kunst der Bergischen Universität Wuppertal mit einem streitbaren Vortrag, der unter anderem die Verflechtungen zwischen Wirtschaft und Bildung thematisierte.

Nach einer regen Diskussion darüber ging es in einzelnen Workshops um die Vertiefung zum Thema. Anschließend konnten sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen in einzelnen Aktionsräumen der Reflektion des Gehörten und Gesagten widmen. Begleitet und immer wieder treffend zusammengefasst wurden die Inhalte von Monika Hintsches in ihrer Rolle der rheinischen Hausfrau Trude Backes.

Eine Zusammenfassung in Form in einer Pressemappe, die auch ausgewählte Thesen enthält, finden Sie hier.

Hier können Sie die Präsentation von Prof. Dr. Krautz einsehen.

Zu unserer Galerie mit ausgewählten Impressionen vom Fachtag.

Hier finden Sie einige Stimmen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum Fachtag.

 

 



Jetzt für einen Inlandsdienst bewerben!

Sie möchten sich für ein FSJ oder einen BFD bewerben? Beide Dienste beginnen im September jeden Jahres. Eine Bewerbungsfrist gibt es nicht, darum heißt es schnell sein. Beginn für die halbjährigen Freiwilligendienste im FSJ oder im BFD ist der Februar. Wie Sie sich bewerben können, erfahren Sie hier.

Jetzt für ein Auslandsjahr bewerben!

Bewerbungsschluss für die einzelnen Projekte liegt zwischen dem 15. Oktober und dem 30. Januar jeden Jahres. Das heißt, dass Sie sich in der Regel bis zu einem dreiviertel Jahr vor dem gewünschten Einsatztermin bewerben müssen.