Mein Name ist Zukunft

03.07.2012, 15:16

Film des BMZ

"Das animierte Video erläutert die große Bedeutung von Entwicklungszusammenarbeit, indem verschiedene Akteure aus der Mitte der Gesellschaft ihre jeweiligen Entwicklungsprojekte vorstellen. Durch die enge Verknüpfung mit den Initiativen und Biographien anderer entfalten sie eine immense Wirkung. „Entwicklung wird von Menschen gemacht. Wir unterstützen sie dabei - BMZ." "

http://www.youtube.com/watch?v=F41hSrgmaGg

LÜH Newsletter Februar

2/3291: Die RückkehrerInnen-Fibel - Wegweiser fürs Ankommen in Deutschland

Eine Gruppe ehemaliger Auslands-Freiwilliger hat sich intensiv mit Engagementmöglichkeiten nach dem entwicklungspolitischen Freiwilligendiensten auseinander gesetzt. Das Ergebnis dieser Arbeit ist eine RückkehrerInnen- Fibel, die ehemaligen Freiwilligen als ein Wegweiser fürs Ankommen in Deutschland dienen soll. Die Fibel gibt zunächst einen Überblick über Möglichkeiten weiteren Engagements im entwicklungspolitischen Bereich sowie Anregungen zu Fragen der Berufs- und / oder Studienwahl. Sie soll außerdem aufzeigen, wie und wo man mit seinen Erfahrungen in verschiedenen Organisationen, Vereinen und Gruppen entwicklungs- und bildungspolitisch aktiv werden kann. Sie ist eine Initiative von grenzenlos e.V. und wurde mit Unterstützung des BMZ und der Stiftung Nord-Süd-Brücken finanziert. Die Fibel kann hier (14 MB!) heruntergeladen werden.

Vertrauen in NGOs: Edelmann Trust Barometer 2012

Jährlich erscheint der Edelmann Trust Barometer, mit dem in 25 Ländern nach dem Vertrauen in die verschiedenen gesellschaftlichen Institutionen und Akteure gefragt wird. Dabei zeigt sich für 2012 insgesamt ein erheblicher Rückgang an Vertrauen in Institutionen weltweit. Dramatisch ist der Absturz des Vertrauens in Regierungen, das in 2011 noch mit 49 Prozent gemessen wurde, auf 38 Prozent. Doch auch NGOs sind in vielen Ländern davon betroffen, wobei hier der durchschnittliche Rückgang von 59 Prozent auf 54 Prozent gemessen wurde. Im Detail zeigen sich dann erhebliche länderspezifische Unterschiede. So ist das zuerst 2004 in China mit 31 Prozent gemessene Vertrauen in NGO auf 79 Prozent in 2012 angestiegen. Ebenso ist in Indien ein Anstieg von 52 Prozent in 2007 auf 68 Prozent in 2012 zu notieren, wobei bei beiden Ländern starke Anstiege von 2011 auf 2012 zu verzeichnen sind. In Deutschland hingegen sank die Vertrauensquote von über 50 Prozent in 2011 auf 48 Prozent in 2012.

Weitere Informationen unter http://trust.edelman.com/trust-download/global-results/ * bbe newsletter 29.02

Video über den Hogar del Nino in Libano, Kolumbien, vom Freiwilligen Jakob Funke

http://www.youtube.com/watch?v=eZp1pG_FgTU&feature=youtu.be

Zurück


Jetzt für ein Auslandsjahr bewerben!

Bewerbungsschluss für die einzelnen Projekte liegt zwischen dem 15. Oktober und dem 30. Januar jeden Jahres. Das heißt, dass Sie sich in der Regel bis zu einem dreiviertel Jahr vor dem gewünschten Einsatztermin bewerben müssen.