Kolumbien, Ibaguè

Die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg im DV Aachen (DPSG DV AC) bietet ab dem Jahr 2014 eine Einsatzstelle in Tierra Firme/ Ibagué (Kolumbien ) an. Ibagué  ist die Hauptstadt des Departamentos Tolima. Tierra Firme ist ein Stadtteil von Ibagué.

 

Die Einsatzstelle ist die Organisation Sueños Especiales, mit der die DPSG eng zusammen arbeitet. Sueños Especiales arbeitet mit Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderungen.   

Sueños Especiales bietet verschiedene Gruppen an, nach Altersklassen unterteilt. Dort haben die Kinder und Jugendlichen, die Möglichkeit ihre Fähigkeiten zu testen und auszuprobieren. Die Wertevermittlung steht hier im Vordergrund. Von besonderer Bedeutung ist für Sueños Especiales, die Bildung im Bereich des Umweltbewusstseins und in der Stärkung des Wissens um die eigene Position, auch in Kolumbien. So werden die Kinder und Jugendlichen aktiv für andere und unterstützen beispielsweise die Reinigung des naheliegenden Flusses um etwas gegen Umweltverschmutzung zu unternehmen. Es gibt aber nicht nur regelmäßige Gruppenstunden für Kinder, sondern auch Englischunterricht für Erwachsene, Computerkurse und eine Theatergruppe. Die Organisation hat einen Werkraum, der für die verschiedensten Aktivitäten genutzt werden kann. Außerdem gehören weitere Schulungsräume zur Organisation. Um einen Einblick in die Arbeit von und den Menschen bei  Sueños Especiales zu bekommen; hier ein kleines Video:



Informationen zur Bewerbung

Bewerbungsadresse

Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg im DV Aachen

Mühltalweg 7-11
41844 Wegberg


  • Telefon:02434/ 9812-22
  • Fax:02434/ 981217
  • E-Mail:p.gohlke@dpsg-ac.de
  • Website:Website aufrufen

Daten

Bewerbungsfrist

30.November 2016

Dienstbeginn

August 2017

Vorbereitungsseminare

-


Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben mit Darstellung der Motivation
  • ein Lebenslauf
  • Zeugnisse

Voraussetzungen

  • Alter zwischen 18 und 28 Jahren
  • neugierig auf andere Kulturen
  • offen und tolerant
  • engagiert und respektvoll im Umgang mit anderen
  • interessiert an der Natur
  • interessiert an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • bereit sich aktiv in unser Partnerprojekt einzubringen
  • Bereitschaft, spanisch zu lernen

Jetzt für ein Auslandsjahr bewerben!

Bewerbungsschluss für die einzelnen Projekte liegt zwischen dem 15. Oktober und dem 30. Januar jeden Jahres. Das heißt, dass Sie sich in der Regel bis zu einem dreiviertel Jahr vor dem gewünschten Einsatztermin bewerben müssen.