Praxisbegleitung - Ein offenes Ohr vor Ort

Einmal in der Einsatzstelle angekommen läuft nicht immer alles gleich wie am Schnürchen. Künftige Kollegen und Kolleginnen wollen kennengelernt werden, Abläufe müssen verstanden, bestimmte Handgriffe eingeübt werden. Von Anfang an steht Ihnen die Praxisbegleitung zur Seite, die Sie mit Rat und Tat unterstützt. Aber auch wenn schon Routine einkehrt, bleibt die Praxisbegleitung für Sie erreichbar: Um neue Herausforderungen anzupacken, Ihnen Feedback zu geben oder im Fall der Fälle Konflikte konstruktiv angehen zu können. Denn Ihre persönliche Entwicklung ist uns wichtig. Auch und vor allem vor Ort an der Einsatzstelle.


Jetzt für einen Inlandsdienst bewerben!

Sie möchten sich für ein FSJ oder einen BFD bewerben? Beide Dienste beginnen im August jeden Jahres. Eine Bewerbungsfrist gibt es nicht, darum heißt es schnell sein. Beginn für die halbjährigen Freiwilligendienste im FSJ oder im BFD ist der Februar. Wie Sie sich bewerben können, erfahren Sie hier.